Finde aus den Programmen Winterfit Training, Winterfit Cross, Winterfit Dance und Winterfit Games deinen Favoriten. Die nächste Gelegenheit dazu kann gleich bei dir um die Ecke liegen.

 

Teilnehmen und Attraktive Preise gewinnen

Unter allen gemeldeten Teilnehmenden Vereinen und Einzelpersonen werden auch in diesem Winter attraktive Preise verlost.

Einzelpersonen:

  • Feriengutschein von Graubünden Ferien (Wert 2000 Franken)
  • HP-Notebook (Wert 1200 Franken)
  • Teilnahme am Gym'n'Move (Wert 249 Franken)
  • Zwei Swiss-Cup-Zürich Tickets (Wert 150 Franken)

Vereine:

  • Geschenkkarten (Wert 1500 Franken)
  • Swiss-Cup-Zürich Tickets für 20 Personen (Wert 1000 Franken)
  • Coop-Geschenkkarten (Wert 700 Franken)

 

Der Fitnesstest der Suva

Der Fitnesstest der Suva bietet eine einfache und wirksame Möglichkeit die persönlichen Trainingsfortschritte laufend zu kontrollieren und Erfolge zielführend messen zu können. Dank der Zusammenarbeit mit der Suva steht der Test auch allen Winterfitteilnehmenden in einer druckbaren Version zur Verfügung. Weitere Infos zum Test unter www.suva.ch/fitnesstest.

 

 

Wähle dein Programm anhand deiner Interessen und Ziele. Jedermann kann teilnehmen.

 

Button TRAINING

KLASSISCH UND BEWÄHRT

  • Die perfekte Kombination aus Kraft, Koordination und Beweglichkeit
  • Verbindung von klassischen und modernen Trainingsinhalten
  • 3 Schwierigkeitsstufen zur optimalen Anpassung an verschiedenste Niveaus
Button CROSS

ATHLETISCH, KRÄFTIG UND AUSDAUERND

  • Erlebe deine persönlichen Leistungsgrenzen
  • Hochpulsiges und maximalbelastendes Variantentraining
Button DANCE

MODERN, HARMONISCH UND RHYTHMISCH

  • Durch Tanzchoreografien zu Kraft, Stabilität und Koordination
  • verschiedene Musik- und Tanzstile
 Button GAMES

SCHNELL, AGIL UND FLINK

  • Spielerisch zu neuen Bewegungserfolgen
  • Kombination aus Technik, Spiel und gezieltem Aufbau
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok